COVID-19

Schutzmassnahmen Merian Gärten

Der Bundesrat hat die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelockert. Wir können einen Teil unserer Veranstaltungen und Bereiche weiter öffnen.

Die wichtigsten Regeln im Überblick:

Gemäss den Vorgaben des Bundes haben die Merian Gärten ein Schutzkonzept erarbeitet. Mit diesen Massnahmen soll das Übertragungsrisiko des Coronavirus minimiert werden. Wir bitten Sie, bei Ihrem Besuch in den Gärten die Vorschriften des Bundes einzuhalten. Unsere Mitarbeitenden sind befugt, Gäste auf die Vorschriften hinzuweisen und deren Einhaltung durchzusetzen. 

Abstände

In den ganzen Merian Gärten gilt: Der Mindestabstand von 1.5 Metern zwischen Personen sollte zu jeder Zeit eingehalten werden. Bitte achten Sie insbesondere bei Stellen mit höherem Besuchsaufkommen darauf, dass dies nicht vergessen geht (zum Beispiel beim Stall und im Bereich der Villa Merian). Sollte sich zeigen, dass es an gewissen Stellen immer wieder zu Menschenansammlungen kommt, werden wir Einbahnwege einrichten. 

Drucksachen

Gerne legen wir Flyers mit unserem Programm aus. Bitte fassen Sie nur die an, die Sie auch mitnehmen. Bitte informieren Sie sich über die Website oder über die Plakate vor Ort zu aktuellen Anpassungen am Publikumsprogramm.

Öffentliche Toiletten

Pro WC-Raum ist nur eine limitierte Anzahl WC-Kabinen geöffnet, damit die Abstände auch im engen Vorraum eingehalten werden können. Bitte warten Sie draussen, sollten die WCs besetzt sein. Halten Sie auch beim Warten die Abstände ein. Bitte waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und werfen Sie die gebrauchten Papierhandtücher in den Abfallbehälter. Unsere WCs werden regelmässig durch ein Reinigungsunternehmen gereinigt. Dabei werden auch alle Kontaktflächen (Türgriffe, usw.) desinfiziert.

Mühlemuseum

Das Mühlemuseum ist geöffnet. Im Inneren gilt Maskenpflicht. Bitte fassen Sie keine Objekte an. Aus diesem Grund sind einige Ausstellungspunkte deaktiviert (z.B. Videos, die per Knopf angeschaltet werden müssten). 

Marktstand

Der Verkaufsautomat beim Marktstand ist in Betrieb. Für Kunden steht Handdesinfektionsmittel parat. Alle Kontaktflächen (Verkaufsautomat, Kasse) werden täglich von einem Reinigungsunternehmen desinfiziert. Vor dem Nachfüllen des Verkaufsautomaten werden der Innenbereich und die Kontaktflächen gereinigt. Alle Produkte im Verkauf sind portioniert und abgepackt.

Café & Restaurant Villa Merian

Für die Villa Merian gilt die Branchenlösung des Gastgewerbes, nachzulesen bei Gastro Suisse. Die Villa Merian, Café & Restaurant hat wieder geöffnet. Es zählen unsere Sommeröffnungszeiten. Wir erweitern die Terrassen, damit die nötigen Abstände zwischen den Tischen gewährleistet sind. Je nach Gruppengrösse sind wir verpflichtet, nach Kontaktinformationen zu fragen, damit eine Rückverfolgung im Falle einer Infektion stattfinden kann. Alle Kontaktinformationen werden vertraulich behandelt und zu keinem anderen Zweck verwendet; nach 14 Tagen werden sie vernichtet. Bei uns erwartet Sie eine kleinere Karte in gewohnter Qualität. Zu Ihrem Schutz liegen zurzeit keine Drucksachen auf.

Veranstaltungen

Unsere öffentlichen Führungen finden statt. Private Führungen finden in der Regel auch statt. Bei den Führungen gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 25 Personen.

Für die Teilnahme an Montagsführungen ist eine Anmeldung erforderlich, die Platzzahl ist beschränkt. Für die Sonntagsführungen ist eine Registration vor Ort erforderlich, die Platzzahl ist ebenfalls beschränkt. Das Erfassen der Daten dient der Rückverfolgung im Falle einer Infektion. Alle Kontaktinformationen werden vertraulich behandelt und zu keinem anderen Zweck verwendet; nach 14 Tagen werden sie vernichtet. 

Bitte informieren Sie sich über unsere Website, welche Veranstaltungen stattfinden und wie Sie sich ggf. anmelden können.

Schulklassen

Naturbildungskurse finden mit gewissen Anpassungen statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waschen die Hände bei der Ankunft, vor und nach der Pause oder reinigen sie mit Handdesinfektionsmittel (bei Aufenthalt draussen). Mitarbeitende der Merian Gärten halten zu jeder Zeit den nötigen Abstand zu Kindern und Begleitpersonen ein. Es werden nur gekochte oder gebackene Lebensmittel in den Kursen zubereitet. Pausen finden immer draussen statt, Begleitpersonen bleiben während den Pausen bei den Kindern