Private Führungen

Die Gärten privat erleben

Gönnen Sie sich etwas Besonderes: Wir führen Sie und ihre Familie, Freunde und Gäste durch die Gärten, ganz auf Sie zugeschnitten. Wir verraten Spannendes über unsere Sammlungen, erzählen von unserer Geschichte und geben gerne auch mal ganz exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

Exklusive Einblicke

Tauchen Sie ein in die Welt der Merian Gärten – ganz individuell und persönlich. Die Führungen finden zu jeder Jahreszeit statt, täglich bis Sonnenuntergang.

Zur Wahl stehen ein Gartenrundgang quer durch die Gärten oder Führungen zu spezifischen Themen. Gerne gehen wir nach Möglichkeit auf Ihre spezifischen Interessen ein; Themen lassen sich auch kombinieren. Wir freuen uns Sie zu beraten, um die passende Führung für Sie und Ihre Gruppe zu finden.

Die privaten Führungen werden in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch angeboten.

Wir beraten Sie gerne!

T +41 61 319 97 80, info@meriangaerten.ch

Praktische Infos

Dauer 1 oder 1.5 Stunden
Gruppengrösse max. 25 Personen pro Guide
Kosten CHF 250 (1 Stunde) oder CHF 350 (1.5 Stunden)

Die Führungen finden bei jedem Wetter draussen statt. Achten Sie auf geeignete Kleidung und Schuhe für unebenen Naturboden.

Bitte informieren Sie uns im Vorfeld, sollten Sie Kinderwagen oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität dabei haben.

Bitte beachten Sie, dass es externen Guides nicht gestattet ist, Führungen in den Merian Gärten durchzuführen.

Unsere Themen

Gartenrundgang

Diese Führung ist zu jeder Jahreszeit anders und lässt sich wunderbar mehrmals buchen! Lernen Sie die Gärten in ihrer Gesamtheit kennen: Wir zeigen Ihnen aktuelle Blütenhighlights und zeigen unsere Lieblingsplätze. Und wir erzählen über unsere Sammlungen, Tiere und Geschichte. 

Sammlungen & Sortenvielfalt

Warum der Zoll uns einmal tausende Schneeglöckchen brachte und was Fuchsien mit Pflanzenjägern zu tun haben:  Erfahren Sie, was unsere Sammlungen einzigartig macht und wie wir die Gärten zum Blühen bringen. Mit Besuch im Gewächshaus. Ab Mai 2022

Wilde Gärten

40% der Merian Gärten stehen unter Naturschutz. Hier trifft sich auch mal der Waldkauz mit dem Biber zum Nachtschwumm. Wir spazieren in die entlegenen Ecken der Gärten, zeigen Ihnen was an unseren Naturwiesen so wertvoll ist und schauen, welche nächtlichen Besucher die Wildkamera beobachtet.  

Kunst & Kultur

Berri, Beuys und Beyeler: Künstler sowie namhafte Architekten hinterliessen ihre Spuren in den Merian Gärten. Und auch ein Englischer Landschaftsgarten ist eine Kunstform. Wir untersuchen, wie die Kultur in der Natur den Garten ausmacht.

IRISSAMMLUNG

Was für ein unglaubliches Blütenmeer! Die jährliche Irisblüte ist ein wahres Spektakel. 1500 Sorten historischer Bartiris sind Zeugen grossartiger Kulturleistung. Und jede einzelne erzählt eine Geschichte - von Liebe, Mode und Weltgeschehen. Wie wir die Sammlung erhalten, biologisch pflegen und international vernetzen. Nur während der Irisblüte im Mai und Juni

Nutzgärten und Tiere

Ob Rhabarber, Himbeeren oder Barthühner: hier gilt Vielfalt statt Masse. Die Landwirtschaft in den Merian Gärten hat eine lange Tradition. Heute pflegen wir das grösste ProSpecieRara-Sortiment der Schweiz, natürlich alles in Bio-Qualität. Entdecken Sie die Vielfalt der Obst-, Beeren- und Gemüsesorten und besuchen Sie Hühner, Schafe oder Honigbienen. Ab Herbst 2022

Tradition & Zukunft

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise: Von einer wilden Flusslandschaft über die Ära der gehobenen Gesellschaft mit ihren Ländereien bis zur «Grün 80» und einem modernen botanischen Garten. Erleben Sie, welche Menschen und Meilensteine die heutigen Merian Gärten geprägt haben – und helfen Sie, das alte Wasserrad der Mühle zum Drehen zu bringen.

Besondere Themen

Haben Sie einen besonderen Wunsch, der hier nicht aufgeführt ist? Bitte kontaktieren Sie uns – wir schauen gerne, was möglich ist.