DYYCHWOCHE

Eine besondere Projektwoche für eine engagierte Klasse

Einmal im Jahr erleben motivierte Schülerinnen und Schüler eine Arbeitswoche unter fachkundiger Anleitung in und ums Wasser: Ein Einsatz für einen guten Zweck und ein einmaliges Klassenerlebnis! Die Woche wird jeweils im Sommer für das Folgejahr ausgeschrieben.

Worum geht es?

Der St. Alban-Dyych und der Mühledyych sind künstlich angelegte Kanäle, die durch die Merian Gärten fliessen. Verbauungen im Kanal beschleunigen das Wasser, was schon im 12. Jahrhundert den Antrieb von zahlreichen Mühlen, Schmieden und Sägereien ermöglichte.

Die traditionellen Uferverbauungen des Dyychs müssen immer wieder erneuert und ergänzt werden. Dies wird jedes Jahr als Arbeitswoche mit einer Schulklasse durchgeführt − eine tolle Gelegenheit für die Jugendlichen, das Schulzimmer zu verlassen und draussen aktiv zu sein.

Mitmachen!

Wir führen die Kurswoche jedes Jahr nur einmal durch. Sie wird jeweils im Sommer für das Folgejahr ausgeschrieben.
Sobald die Woche ausgeschrieben ist, dürfen sich interessierte Klassen gerne bewerben. Wir suchen die motivierteste Klasse aus!

Kontakt

Möchten Sie informiert werden, wenn die nächste Dyychwoche ausgeschrieben ist? Dann senden Sie bitte ein Mail an l.notexisting@nodomain.combill@meriangaerten.notexisting@nodomain.comch