Heuernte

Ein Bild wie in den Ferien! Wir ernten das Heu auf unseren Wiesen und landwirtschaftlichen Flächen. Mit einem gestaffelten Schnitt haben wir seit Juni bereits rund 450 Kleinballen à 20 Kilogramm gepresst. Das Heu brauchen wir als Wintervorrat für unsere Schafe und Kaninchen. Wenn wir wie dieses Jahr mehr ernten können als wir selber brauchen, verkaufen wir das Heu an den Zolli und die Lange Erlen. Da unsre Wiesen naturbelassen sind, ist das Heu eher mager und wird von vielen Wildtieren gut vertragen.