Drillingslämmer! Und viele winzige Kaninchen

Palü hat zum ersten Mal Nachwuchs bekommen und zwar grad drei Lämmer auf einmal. Drillinge kommen zwar immer mal wieder vor, bei einer so jungen Aue ist es aber schon etwas Besonderes. Drillinge bringen neben Freude auch einige Sorgen. Auen haben nur zwei Zitzen und das schwächste Lamm kann neben seinen starken Geschwistern oft zu wenig Milch ergattern. Palü ist aber eine sehr gute Mutter und sorgt für alle drei Kleinen äusserst gut. Sie legen alle drei gleichmässig an Gewicht zu. Sollte eines gegenüber seinen Geschwistern abfallen, werden wir mit dem Schoppen und Pulvermilch nachhelfen müssen. Im Moment sind wir aber einfach sehr glücklich darüber, dass alle drei wohlauf sind.

Bei den Kaninchen sind es ganz andere Zahlen: Total haben wir 19 Jungkaninchen aus zwei Würfen, die am 3. resp. 13. März zur Welt gekommen sind. Die Kaninchen auf dem Bild sind am 3. März zur Welt gekommen und haben übers Wochenende die Augen geöffnet und beginnen allmählich den Kaninchenstall zu erkunden.