-

Früher Buchsbaumszünsler

Im Buchs macht sich der Buchsbaumzünsler breit. Letztes Jahr hatten wir Glück - der Befall war so gering, dass wir nie spritzen mussten. Die einzelnen Tiere, die sich vermehren konnten, haben nun den milden Winter überlebt und konnten sich jetzt dank der Frühlingswärme entwickeln. 

Der Buchsbaumzünsler ist ein Schmetterling aus dem asiatischen Raum. Seine Raupen fressen die Blätter vom Buchs und sind einer der bedeutendsten Schädlinge in den Merian Gärten. Um ihn zu bekämpfen spritzen wir ein biologisches Mittel, welches ein Bakterium enthält. Dieses befällt die Raupen und tötet sie ab.