-

Die Merian Gärten haben wieder geöffnet

Der schraffierte Bereich bleibt geschlossen.

Der Bundesrat hat weitere Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen. Diese gelten vom 18. Januar 2021 bis Ende Februar 2021. Gemäss Artikel 5d der Covid-19-Verordnung besondere Lage, können botanische Gärten und Tierparks diejenigen Bereiche, die im Sinne von Parkanlagen dem Publikum ohne nähere Einschränkungen zur Verfügung stehen offenhalten. Daher sind die Bereiche Englischer Garten und Brüglingerhof ab dem 22. Januar wieder geöffnet.

Die wichtigsten Regeln im Überblick:

  • Alle Veranstaltungen bis Ende Februar sind abgesagt. Das heisst: öffentliche Gartenrundgänge, Montagsführungen, Offene Mühle, Waffelwinter, Sonntagsbrunch und weiteres Publikumsprogramm finden nicht statt
  • Auch finden keine Privatführungen in dieser Zeit statt
  • Das Mühlemuseum bleibt geschlossen
  • Die Villa Merian, Café & Restaurant bleibt geschlossen
  • Der Verkaufsautomat beim Marktstand ist zugänglich und in Betrieb. Für Kunden steht Handdesinfektionsmittel parat. Alle Kontaktflächen (Verkaufsautomat, Kasse) werden täglich von einem Reinigungsunternehmen desinfiziert. Vor dem Nachfüllen des Verkaufsautomaten werden der Innenbereich und die Kontaktflächen gereinigt. Alle Produkte im Verkauf sind portioniert und abgepackt. 
  • Der Bereich um die Ställe, wie auch Arzneipflanzen- und Gemüsegarten bleiben geschlossen.