Sammlung

Helleborus

Die Helleborussammlung umfasst alle 16 beschriebenen Arten der Sektion Helleborastrum, der grössten Untergruppe der Gattung Helleborus, zu Deutsch Nieswurz oder Lenzrosen. Sie blühen bereits früh im Jahr neben der Villa Merian.

Der Botaniker Matthias Thomsen erforscht seit Jahrzehnten die Verwandtschaft innerhalb der Gattung Helleborus. Seine dabei aufgebaute Sammlung schenkte er 2018 den Merian Gärten, wo sie zusammen mit verschiedenen Helleborus-Hybriden vor der Villa Merian stehen.

Helleborus sind grossartige Gartenpflanzen, denn sie sind robust, vielfältig, und manche blühen bereits im Januar und Februar, vereinzelt sogar schon im Dezember. Auch Bienen und vor allem Hummeln profitieren von dem frühen Blütenangebot. Helleborus lassen sie sich im Beet wunderbar mit Cyclamen kombinieren, mit denen sie auch in der Natur vergesellschaftet sind.

Auf einen Blick

Grösse Etwa 16 unterschiedliche Arten sowie einige Sorten der Gattung Helleborus 
Herkunft 2018 Schenkung des Botanikers Matthias Thomsen
Blütezeit Januar bis Februar